Alu Steigleiter für alle Anforderungen

Gerne lassen wir Ihnen einen genauen Kostenvoranschlag zukommen. Dafür benötigen verschiedene Informationen (und wenn möglich eine Skizze):

1) Anwendung / Norm:
Steigleiter an bauliche Anlagen (z.B. zur Wartung und Reinigungsarbeiten, für Antennenbauer)DIN 18799-1 
- Ortsfeste Steigleiter als Zugang zu stationären und mobilen Maschinen und maschinellen Anlagen 
(auch bei Gebäuden als Teil einer Produktionsanlage) - DIN EN ISO 14122-4 
- Notleiter / Feuerleiter / Fluchtleiter / Rettungsleiter
(Fluchtweg / 2. Rettungsweg) - DIN 14094-1 
- Alle Anwendungen:
Norm Frankreich - NF E85-016

2) Rückenschutz: mit/ohne? 
3) Ihre Steighöhe
4) die Wandstruktur: Fassadenverkleidung (Trapezblech)? Betonstruktur? usw.
5) Attika: Höhe? Breite? keine?
6) Ausstieg?
7) Zugangssperre?
8) Alle wichtige Anmerkungen.

Eine Rückenschutz ist nach DIN 14094-1, DIN EN ISO 14122-4 ab 3m Steighöhe obligatorisch, nach DIN 18799-1 ab 5m.
Ab einer Steighöhe von 10m ist die Leiter mit Versetzung auszuführen. Nach DIN 14094-1 und DIN EN ISO 14122-4 darf die max. Länge einer Leiternzuges dabei 6m nicht überschreiten, 10m nach DIN 18799. (Ausnahme: siehe Rubrik „Normen“. )
Zustiegssicherung für Wartungsleitern sichert Steigleitern effektiv gegen unerwünschten Aufstieg durch Unbefugte. Gilt auch als Vandalenschutz.
In Ihrer Umgebung ist die Installation einer Standard-Steigleiter mit Rückenschutz nicht möglich? Gerne schlagen wir Alternativen vor, die sich perfekt an Ihre Situation anpassen, z.B.: - mobile Steigleiter mit Rückenschutz - Steigleier aus Stahl, verzinkt, Edelstahl, PVC, eloxiertes Aluminium, usw. - Schachtleiter - Einholmleiter - usw.
Der Zugang durce eine Steigleiter mit Rückenschutz ist häufig für den Verkehr auf dem Dach vorgesehen. Es ist daher selbstverständlich, diese Ergänzung vorzulegen, um eine globale Lösung und damit vollständige Sicherheit zu erhalten.

Steigleiter Experten : Unser Know-how zu Ihren Diensten

Haben Sie eine kurze Frist, um Ihr Projekt abzuschließen?
Das Standard-Material haben wir vorrätig. Das Material wird vormontiert geliefert, um Zeit zu sparen, aber auch, damit jeder Handwerker oder Wartungsbeamte die Ausrüstung installieren kann.

Sicherheit und Konformität sind Ihnen wichtig?
Wir stellen Ihnen Material zur Verfügung, das der zugehörigen Norm entspricht: als Notleiteranlagen, an baulichen oder maschinellen Anlagen.

Ihr Zugang zum Dach des Gebäudes ist etwas Besonderes? Finden Sie keine Lösung?
Unser Konstruktionsbüro lasse Ihnen einen Vorschlag zukommen, der auf Ihren Abmessungen und Ihrer Konfiguration basiert.

Können alle Elemente zu einer bereits vorhandenen Steigleiter hinzufügt werden?
Bitte teilen Sie uns die Marke Ihrer Steigleiter mit. Wir arbeiten nämlich Hand in Hand mit vielen europäischen Herstellern. Jeder hat sein gesamte System zertifizieren lassen. Werden nun Bauteile von anderen Herstellern eingebaut so erlischt das Zertifikat, bzw. die Zulassung. Es gibt leider immer wieder schwere Unfälle im täglichen Gebrauch der Steigleitern. Daher raten wir dringend ab Bauteile von verschiedenen Hersteller zu mixen, auch wenn diese technisch zueinander passen sollten.

Copyright Matisere - Steigleiter Experten - 2019